Dr. med. Benn Schroers  -  Bergisch-Gladbacher Straße 408  -  51067 Köln-Holweide  -  Tel. 0221 / 29 777 30

Facharzt für ORTHOPÄDIE - Chirotherapie - Akupunktur - Magnetfeldtherapie

Gültige XHTML 1.0 Transitional Seite!

Gültiges CSS Stylesheet!

zuletzt aktualisiert

am 29.06.2017

»  Leistungen:    Andullationstherapie

 

                                                                                                                      pdf-Datei Pdf (127 KB) Patienteninformation

 

Andullationstherapie

 

Liebe Patientin, Lieber Patient!

 

Die Andullation ist die Kombination aus mechanischer Vibration und Infrarot-Tiefenwärme. Die Wirkung beruht bei dieser neuen Generation von Behandlungsmethoden auf einem biophysikalischen Mechanismus. Es existieren 5 grundlegende Wirkprinzipien über die die Andullation auf unseren Körper Einfluss nehmen kann.

 

            1. Energieproduktion in der Zelle

            2. Überlagerung der Schmerzsignale 

            3. Anregung der Blutzirkulation 

            4. Ingangsetzung von Entspannungs-Mechanismen 

            5. Stimulation des Lymphflusses

 

 

Die Einsatzgebiete der Andullationstherapie mit ANDUMEDIC 3

 

Schmerzlinderung - Performanceverbesserung - Wellness

 

 

Hier einige Beispielanwendungen aus den Therapieprogrammen:

 

 

Entspannung: Tiefenentspannung, Abbau von Stress und Rückgewinnung neuer Energie

Tiefenmuskuläre Vibration: Linderung von Muskelschmerzen und Verspannungen

Akute Schmerzen lindern: Anwendung bei Schmerzen durch Hexenschuss und Muskelkrampf

Stresstoleranz: Stressredukion, Cool-Down

 

 

Die Behandlung ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.

Über die genaue Anwendung und die Kosten der Behandlung informieren wir Sie gerne!

Sprechen Sie uns bitte an.

 

Ihr Praxisteam

Dr. med. Benn Schroers

Bergisch Gladbacher Str. 408

51067 Köln

 

 

Hier können Sie diese Information als pdf-Datei öffnen und dann bequem ausdrucken.   pdf-Datei Pdf (127 KB)

 

zurück zur Übersicht der Leistungen                                                                                                  zurück zum Seitenanfang